Automatisierte Gästeregistrierung mit QR-Codes

Hygienisch und sauber

Keine Papierformulare, keine Stifte, keine Desinfektion. Die Anmeldung mit GREG-System wird digital und kontaktlos auf die Smartphones deiner Gäste durchgeführt.

Einfach und sicher

Mit GREG-System kannst du die aktuelle Situation bei Anwesenheit von Gästen leicht einsehen. Gäste melden sich in deinem Unternehmen über QR-Codes an, die du auf dem Tisch oder in den Bereichen deiner Räumlichkeiten platzierst. In deinem persönlichen Account kannst du jederzeit die Anzahl der Personen verteilt nach Tisch-/Platznummern, sowie nach verschiedenen Räumen einsehen. Und wenn nötig, wenn es mehrere Filialen gibt, auch bei den Filialen.

GREG-System gewährleistet die sichere und verschlüsselte Speicherung personenbezogener Daten sowie deren rechtzeitige Löschung. Mit GREG-Check-in erfüllt dein Unternehmen die datenschutzrechtlichen Anforderungen.

Weniger Aufwand

Deine Gäste registrieren sich per ihren Smartphones. Du sparst Papier: Es muss nicht für jeden Gast ein Anmeldeformular ausgedruckt werden. Deine Mitarbeiter müssen keine Zeit mehr mit dem Ausstellen und Einsammeln von Formularen verschwenden. Du brauchst keinen datenschutzkonformen Gastdatenspeicher (wie ein Safe) und die Gästeformulare müssen nicht täglich zur Vernichtung geschreddert werden.

Nach Eingang einer Anfrage für Ihre Gäste durch das Gesundheitsamt kümmert sich GREG um die Identifizierung der betroffenen Gäste und den Versand der gespeicherten Registrierungsdaten.

Das Gastsystem GREG arbeitet als Webanwendung direkt im Browser des mobilen Endgerätes. Daher ist keine Installation erforderlich. Dein Gast, Besucher oder Teilnehmer scannt den ausgedruckten QR-Code mit seinem Mobiltelefon. Er gibt seine Kontaktdaten und ggf. Begleitpersonen ein und meldet sich so als Gast in deinem Unternehmen an. Die Daten werden verschlüsselt und datenschutzkonform gemäß DSGVO gespeichert. Die Daten werden nach 2-4 Wochen (je nach Bundesland) automatisch gelöscht. Die Kontaktdaten des Gastes werden nicht vom Gastgeber sondern zentral auf dem europäischen Server verschlüsselt gespeichert. Informationen über den Gast werden nicht an Dritte weitergegeben. Gästekontaktdaten werden nur auf Anfrage des Gesundheitsamtes und nur im Einzelfall bekannt gegeben.

Die Kontaktdaten werden auf dem Smartphone des Gastes gespeichert, sodass die Kontaktdaten beim nächsten Besuch nicht erneut eingegeben werden müssen. Und der Gast kann sich mit nur einem Scan direkt registrieren. Nach der Anmeldung sieht der Gast deine täglichen Vorschläge: wichtige Informationen nach Ihren Wünschen, Menüs, Änderungen der Trainingszeiten etc. Du kannst den Status der registrierten Personen in deinem Dashboard anonym einsehen und bei Bedarf überprüfen. Dein Gast kann sich selbst auschecken, wenn er geht. Wenn Gäste das Auschecken vergessen, werden sie nach einer bestimmten Zeit automatisch ausgecheckt.