Digitale Erfassung von Kontakten durch GREG-System

Die digitale Erfassung von Kontakten mit dem GREG-System – einfach, stresslos, zuverlässig.

Papierlose Anmeldung von Gästen in Restaurants, Cafés, Bars.

Schnelle und einfache Registrierung deiner Gäste direkt im Eingangsbereich oder am Tisch. Einfach QR-Code anhängen und loslegen…

Wie funktioniert GREG-System:

Beim Betreten des Restaurants werden deine Gäste direkt über die beigefügten QR-Codes registriert. Dazu scannt der Gast den QR-Code mit seiner Handykamera oder Anwendung (QR-Code-Scanner). Die meisten Smartphones verfügen bereits über eine Kamerafunktion. Das heißt, der QR-Code wird von der Kamera erkannt. Besitzt der Gast ein älteres Smartphone, kann eine App wie ein QR-Code-Scanner kostenlos heruntergeladen werden.

Nach dem Scannen wird der Besucher automatisch zum Kontaktformular für deinen Standort weitergeleitet. Jetzt muss er es nur noch ausfüllen und absenden. Dein Gast ist nun datenschutzkonform bei deinem Restaurant registriert. Nach dem Absenden der Daten erhält der Gast auf dem Bildschirm seines Smartphones eine Anmeldebestätigung mit Ort, Anzahl der angemeldeten Gäste und Datum. Beim Verlassen des Restaurants klickt der Gast auf der Formularseite auf den Check-Out-Button. Die Check-in- und Check-out-Zeiten sind nun dokumentiert.

Eine Gästegruppe kann sich über das Smartphone einer Person aus dieser Gruppe anmelden.

Der Gast kann seine Kontaktdaten lokal auf dem Smartphone speichern. Ist dies erledigt, werden die Gästedaten beim nächsten Besuch beim Scannen des QR-Codes vorausgefüllt und der Gast muss nur noch versendet werden.

Vorteile für deine Gäste / Kunden / Besucher:

  • Keine Notwendigkeit, die Anwendung zu installieren.
  • Bequeme Registrierung in wenigen Minuten.
  • Hygienisch: keine zusätzlichen direkten Kontakte zwischen Gästen und Personal.
  • Schutz personenbezogener Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen.
  • Nach einmaliger Registrierung können die Gästedaten auf seinem Smartphone gespeichert werden – es ist keine weitere Eingabe erforderlich.

Um ein Konto beim GREG-System zu erstellen, gibst du die Daten deines Unternehmens ein: Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. In deinem Konto wird ein QR-Code generiert. Drucke den QR-Code aus und platziere ihn gut sichtbar direkt vor dem Eingang, auf Tischen oder in einer Bar. In der Oberfläche siehst du, wie viele Gäste / Besucher sich jeden Tag registriert und abgemeldet haben.

Je nach Beherbergung der Gäste kann es sinnvoll sein, mehrere QR-Codes zu generieren, die automatisch für jeden Standort (Sportplätze in Fitnessstudios, VIP-Zonen in Restaurants oder mehrere Filialen…) erzeugen werden.

Du kannst die Gäste gleichzeitig auschecken, falls sie dies beim Verlassen des Restaurants vergessen wurde.

Vorteile für dein Unternehmen:

  • Kein manueller Aufwand: von der Datenerfassung bis zur Übermittlung der Liste an das Gesundheitsamt bei Ansteckung.
  • Bequeme und einfache Handhabung für deine Gäste und dein Unternehmen.
  • GREG-System entspricht den Datenschutzbestimmungen, da Dritte diese ohne berechtigte Anforderung des zuständigen Gesundheitsamtes nicht einsehen können.
  • Keine Archivierung von Papierformularen mit Besucherdaten, keine manuelle Zerstörung dieser Formulare nach einer bestimmten Zeit.
  • Du kannst dem Gesundheitsamt sofort Informationen über Gäste in Form einer generierten Liste für einen bestimmten Tag und eine bestimmte Uhrzeit per E-Mail zukommen lassen.
  • GREG-System  entspricht den Bestimmungen des Infektionsschutzgesetzes.

Das Gästeregistrierungssystem GREG ist für alle geeignet, die Kunden empfangen und Kontakte dokumentieren müssen: Gastronomiebetriebe, Sportvereine, Friseur- und Schönheitssalons, Kinos, Theater, Freizeiteinrichtungen, Behörden…